• Wo werden die Produkte gefertigt ?
    Unsere Produkte kommen aus verschiedenen Ländern wie Nepal, Indien, Thailand, Marokko und auch Deutschland. Auf unserer Map kannst Du auswählen, aus welchem Land Du shoppen möchtest.
  • Wer denkt sich die Designs und Muster aus ?
    Zusammen mit einem kleinen Team aus kreativen Köpfen und Ideen der Produzenten entwickeln sich einzigartige Designs und Muster, welche die jeweiligen Herkunftsländer widerspiegeln sollen.
  • Sind alle Produkte fair hergestellt ?
    Unsere Produkte besitzen kein Fair Trade Siegel, dennoch bemühen wir uns jede Produktion genauer zu betrachten und einen Einblick zu gewinnen.
    Wir stehen in enger Beziehung mit den Produzenten und sprechen offen über die herrschenden Arbeitsbedingungen. Wir möchten diese gemeinsam stetig verbessern und den Menschen in den Produktionsländern einen Weg in die nachhaltige Produktion verschaffen. Uns ist es wichtig auch den kleinen Familien eine Chance zu geben, auch wenn diese kein Fair Trade Siegel besitzen.
  • Woran orientiert sich der Lohn der Arbeiter/innen im Produktionsland ?
    Der Lohn orientiert sich an der Komplexität der Herstellung eines jeweiligen Produktes und wird zusammen mit den Arbeiter/innen entschieden. Je nach Arbeitsaufwand wird teilweise auch ein Bonus ausbezahlt. Zusätzlich gibt es einen sogenannten „Topf“ in der Manufaktur in Nepal, in den pro produziertes Produkt noch einmal 30 Nepali Rupee eingezahlt werden. Sollte ein Arbeiter erkranken, in Not sein oder Geld für seine Familie benötigen, so kann er sich einen Teil des Geldes aus dem Topf nehmen. Sollte das Geld nicht benötigt werden, so wird es unter allen Arbeitern fair aufgeteilt.
  • Welche Materialien benutzt ihr ?
    Unsere Produkte bestehen vorwiegend aus Naturmaterialien wie Hanf , Baumwolle & Wolle. Und werden meist lokal bezogen. Teilweise bestehen unsere Produkte aus Acryl und Viskose/Rayon, das variiert je nach Produkt. Ebenfalls nutzen wir gerne recycelte Stoffe, um alten Stoffen ein neues Leben zu geben. Auf den Produktdetailseiten findest Du jeweils eine Info, aus welchem Stoff das Produkt gemacht wurde.
  • Kann man bei euch von Größe XS bis L bestellen?
    Aktuell gibt es unsere Produkte in den Größen S bis XXL oder in S/M und L/XL. Wir arbeiten aber stetig an der Verbesserung der Größen und eine Größe XS wird es in Zukunft ebenfalls geben.
  • Sind eure Produkte frei von Mikroplastik ?
    Generell empfehlen wir nicht nur unsere Produkte sondern alle Kleidungsstücke mit einem Waschbeutel gegen Mikroplastik zu waschen. Unsere Produkte, die aus Acryl oder Viskose bestehen, haben ein höheres Risiko Mikroplastik abzugeben. Zukünftig wird es zu jeder Bestellung einen Waschbeutel geben, womit ihr die Produkte waschen könnt. Auf lange Sicht möchten wir die Produkte komplett frei von Mikroplastik produzieren.
  • Kommen ausverkaufte Produkte wieder in den Shop ?
    Um zu erfahren, ob Dein Lieblingsprodukt bald wieder online erhältlich sein wird, trage dich bitte in dieses Formular ein und Du erhältst eine Nachricht von uns, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.
  • Wie lange sind Gutscheine gültig ?
    Gutscheine, die verschenkt werden haben eine unbegrenzte Einlösezeit. Rabattcodes oder Aktionen, die von MADEKIND veranlasst werden, können eine begrenzte Laufzeiten haben.
  • In welchem Wert kann man einen Gutschein erstellen ?
    Gutscheine können im Wert von 15 / 25 / 50 / 75 / 100 / 150 € erworben werden.
  • Kann man Gutscheine umtauschen ?
    Leider nein – Gutscheine sind vom Umtausch ausgeschlossen.
  • Woher bekomme ich meinen Gutschein ?
    Nach Generierung Deines Gutscheines erhältst Du entweder eine Email mit dem Code oder Dein personalisierter Gutschein kann Dir auch auf Wunsch per Post innerhalb von 3-5 Tagen zugeschickt werden.
  • Wann werden die 10% gespendet?
    Die Spenden werden über 4 Monate gesammelt und dann gezielt in den Produktionsländern eingesetzt. Manchmal kann das Sammeln und Suchen nach einer geeigneten Organisation/Spendenziel länger dauern, da wir sicher gehen wollen, dass das Geld auch zu 100% ankommt.
  • Ist nachzuverfolgen wohin gespendet wird ?
    Wir bekommen von der Bono Direkthilfe e.V. regelmäßig Informationen darüber, wo genau die Spende eingesetzt wird. Auf unserem Magazin kannst Du zukünftig alle 4 Monate die ausgegebenen Spenden verfolgen.
  • Welche Organisationen unterstützt ihr ?
    Bisher unterstützen wir die Bono Direkthilfe, suchen aber stetig nach neuen Projekten, welche wir unterstützen können. Wichtig ist uns, die Organisationen vorher zu prüfen um sicher zu gehen, dass das Geld an der richtigen Stelle ankommt. Anregungen oder Vorschläge kannst Du jederzeit gerne an social@madekind.de schreiben.
  • Wann wurde MADEKIND gegründet ?
    Die Idee von MADEKIND entstand im April 2015 und das Unternehmen wurde im September 2015 von Mia Sophie Forsch gegründet.
    Online ging der Shop im Dezember 2015.
  • Wie ist die Ideen entstanden ?
    Nach einer Backpacking Tour durch Südostasien verfestigte sich Mia’s Wunsch, die Welt ein bisschen bunter zu machen und den Menschen in Deutschland die fernen Kulturen näher zu bringen. Nachdem sie von dem Erdbeben in Nepal im April 2015 erfuhr, war für Sie klar, dass Sie den Menschen dort helfen möchte. Sie entschied, einen kleinen Onlineshop zu eröffnen und einen Teil der Einnahmen an die Organisation Bono Direkthilfe e.V. zu spenden.
    MADEKIND entwickelte sich zu einem großen Projekt und wächst stetig in Kooperation mit Organisationen, Produzenten und dem Team in Köln.
  • Woher stammt der Name MADEKIND ?
    MADEKIND spiegelt das wieder, was wir versuchen in allen Bereichen abzudecken. Im Englischen bedeutet das Wort ‚kind‘ wo viel wie ‚showing a warm-hearted nature‘.
  • Welche Ziele verfolgt das Unternehmen ?
    Ziel von MADEKIND ist es, die Welt ein bisschen bunter und offener zu gestalten und den Menschen in aller Welt etwas zurück zu geben – wir wollen kein reiner “Onlineshop” sein, sondern ein Projekt, dass Natur und Mensch in Einklang bringt.
  • Wo ist der Sitz von MADEKIND ?
    MADEKIND sitzt in Deutschland in Köln/Poll.
  • Gibt es ein Ladengeschäft von MADEKIND ?
    Wir haben kein geöffnetes Ladengeschäft, dennoch habt ihr die Möglichkeit, uns entweder auf Märkten zu besuchen oder unter der Woche in unserem fahrbaren Shop, dem Bus, zu stöbern.
    Alle Termine und Standorte findest Du hier.
    Solltest Du im fahrbaren Shop/Lager vorbei kommen wollen, schreibe uns bitte vorher eine Nachricht an shop@madekind.de.
  • Wie sieht ein Praktikum bei MADEKIND aus ?
    Ein Praktikum bei MADEKIND ist sehr abwechslungsreich und bietet Dir Einblicke in jeden Arbeitsbereich. Du lernst die Abläufe eines Startups kennen, kannst Deine eigenen Ideen mit einbringen und bekommst einen Einblick hinter die Kulissen. Außerdem gibt es bei MADEKIND immer Kuchen, viele Kekse, Tee und Kaffee 🙂
    Bewerbungen gerne an: mia@madekind.de
  • In welche Länder wird verschickt ?
    Hier findest Du unsere Versandländer inklusive der dazugehörigen Portokosten.
  • Mit welchem Service wird verschickt ?
    Wir verschicken mit DHL oder DPD.
  • Was zahlt der Kunde an Porto ?
    Hier findest Du unsere Portoliste je nach Land.
  • Kann ich meine Bestellung nachverfolgen ?
    Ja. Nach Fertigstellung des Pakets bekommst du eine Email mit einem Link zur Verfolgung geschickt. Falls dieser nicht ankommen sollte, schreib uns gerne eine Mail an service@madekind.de und nenne dabei Deine Bestellnummer.
  • Übernimmt MADEKIND die Versandkosten?
    Ja, die Versandkosten werden ab einem Wert von 100€ in Deutschland und einem Wert von 200€ ins Ausland übernommen. Bei Bestellungen unter einen Wert von 100€ wird das Porto vom Kunden bezahlt.
    Das Porto von Retouren wird nicht übernommen, außer bei Fehlern unsererseits.
  • Muss Ich die Ware im Originalkarton zurück schicken ?
    Es ist schön, wenn unsere Versandverpackung noch einmal benutzt werden kann, aber es ist kein Muss. Wir freuen uns aber, wenn die Ware in bereits gebrauchten Verpackungen wieder bei uns ankommt.
  • Mit welchen Unternehmen kooperiert MADEKIND ?
    Feste Kooperationspartner haben wir noch nicht.
    In Zukunft können wir uns aber vorstellen, mit ähnlich denkenden Unternehmen Ideen zu teilen, sich gegenseitig zu unterstützen und gemeinsam zu wachsen.
  • Welche Personen kommen für eine Kooperation mit MADEKIND in Frage ?
    Wir wünschen uns, dass unsere Kooperationspartner sich mit unserem Konzept und unser Philosophie identifizieren können. Wichtig ist es uns, mit Menschen zu arbeiten, die ebenfalls der Welt etwas zurück geben und anderen Menschen und Kulturen helfen wollen. Eine Kooperation mit uns ist in der Regel unbezahlt, da wir auf die Besonderheit unserer Produkte setzen und nicht mit den Geldscheinen wedeln wollen.